Leitung: Viola zur Steege

Musikpädagogin und lizensierte Musikgarten-Lehrerin

Termine: dienstags

  • 09:25 Uhr - 10:05 Uhr für Kleinkinder (1 ½-3 Jahre)
  • 10:20 Uhr - 11:00 Uhr für Kleinkinder (1 ½-3 Jahre)
  • 11:15 Uhr - 11:45 Uhr für Babys (3-17 Monate)
  • 12:00 Uhr - 12:30 Uhr für Babys (3-17 Monate)

Kosten: siehe http://www.musita.de/

Musik ist Balsam für Körper, Geist und Seele - auch für die Kleinsten

Musikalische Frühförderung durch den Musikgarten lässt Kinder erleben, wie viel Freude im gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Eigentlich kommen Kinder schon mit musikalischen Anlagen zur Welt. Sie haben ein sicheres Rhythmusgefühl, denn den Herzschlag der Mutter haben sie bereits im Mutterleib über Monate hinweg verfolgt und miterlebt. Sie kennen die Stimmen (und die Lieblingslieder) ihrer Eltern, bevor sie ihre Gesichter gesehen haben. Bei dieser natürlichen Veranlagung setzt der Musikgarten an.

Mein Ziel ist es durch den Musikgarten die jedem Kind angeborene Musikalität ohne Leistungsdruck zu entfalten und die Begeisterung für Musik zu wecken.

Die Musikgarten-Stunde soll für Sie und Ihr Kind eine Insel der Erholung, Inspiration und eine erfrischende Bereicherung des turbulenten Familienalltags sein.

Ich freue mich auf das gemeinsame Singen und Tanzen mit Ihnen und Ihrem Kind!


Anmeldung und Information:

Webseite: http://www.musita.de/
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!